Startseite

Das oberste Gebot des Fischereiverein Edewecht e.V. ist: nicht das Fangen von Fischen, sondern die Hege und Pflege unserer Natur und damit auch der Erhalt artenreicher Fischbestände.

(Die Vordrucke können heruntergeladen und dann direkt ausgefüllt werden. Die Beitrittserklärung dann bitte persönlich im Vereinsbüro, Hauptstraße 86 in Edewecht abgeben.)

Der Fischereiverein Edewecht e.V. ist einer von vielen Vereinen in der aufstrebenden Mittelstandsgemeinde Edewecht mit etwa 22.000 Einwohnern.
Die Gemeinde Edewecht grenzt westlich direkt an die Stadt Oldenburg und ist südlich des bekannten Kurortes Bad Zwischenahn und dem Zwischenahner Meer gelegen. Unser Verein besteht nunmehr seit über 80 Jahren. Die Vereinsgründung fand nämlich am 29.08.1928 statt. Zum Verein gehören derzeit über 600 erwachsene Vereinsmitglieder. Die Jugendgruppe, die von den Jugendwarten Heike Sievers und Uwe Adden betreut wird, besteht aus annähernd 100 jugendlichen Mitgliedern.
Mit den Nachbarvereinen, dem Sportfischereiverein Oldenburg e.V., dem Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e.V. und dem Angelsportverein Dörpen e.V., besteht seit einigen Jahren die sogenannte Küstenkanalbesatzgemeinschaft.
Hieraus resultiert, dass die betreffenden Vereinsmitglieder den Küstenkanal fast in der gesamten Strecke beangeln dürfen.

Go to top